Gebissreiniger: Ein Tab für alle Fälle

Kukident oder Corega Tabs hast du sicher schon einmal bei deinen Großeltern im Badezimmer oder auf dem Nachttisch gesehen. Mit dem Gebissreiniger werden Zahnprothesen und anderer Zahnersatz, umgangssprachlich auch die „Dritten“ genannt, in einem Wasserbad gesäubert und desinfiziert. Auch Zahnspangen, Aufbissschienen oder Sportmundschutze können damit von Ablagerungen befreit werden. Genau aus diesem Grund haben sich die Tabs auch als Wundermittel gegen Schmutz im Haushalt erwiesen.

Inhaltsverzeichnis

Eine Glanznummer in der Küche

In bauchige oder sehr schmale Vasen kommt eine Bürste oft nur schwer hinein und einfaches Ausspülen hilft meist nicht. Die Folge: Es bilden sich hässliche Ablagerungen. Mit Gebissreiniger-Tabs lassen sich die Rückstände problemlos entfernen. Gib einen oder zwei Tabs in das Gefäß, fülle Wasser nach und lasse es über Nacht einwirken. Am nächsten Tag musst du die Vase nur noch schütteln, gründlich ausspülen und die Beläge sind verschwunden. Das Ganze funktioniert natürlich auch mit engen Flaschen, Karaffen oder Thermoskannen.

Dein Wasserkocher muss von Ablagerungen befreit werden, aber du hast kein Entkalkungsmittel zur Hand? Kein Problem, es geht auch mit Gebissreiniger. Lege eine Tablette auf den Boden des Behälters, fülle Wasser nach und warte, bis sich der Tab aufgelöst hat. Dann schaltest du den Wasserkocher an und lässt ihn einmal durchlaufen. Anschließend ausgießen und mehrmals gründlich nachspülen. Schon ist dein Wasserkocher wieder blitzblank und der Energieverbrauch wird gesenkt.

LADE ...
©Bild von Republica / pixabay

Schnell ist es passiert: Der Topf war zu heiß, das Essen ist angebrannt und im Topfboden kleben verkrustete Lebensmittelreste. Bevor du jedoch anfängst, minutenlang mit einer Bürste zu schrubben, löse die Ablagerungen vorher mit einem Gebissreiniger-Tab auf. Lege ihn in den Topf, gieße heißes Wasser nach und lasse es ein paar Stunden einwirken. Danach lassen sich die Beläge mühelos entfernen. Funktioniert auch bei Grillgittern und Grillbesteck: Einfach über Nacht in eine Wanne mit Wasser und zwei Gebissreiniger-Tabs legen. Beim Backblech kannst du den Tab mit heißem Wasser direkt auf dem Blech auflösen.

Plastikboxen zur Aufbewahrung von Speisen nutzt wohl fast jeder. Allerdings hinterlassen färbende Lebensmittel wie Paprika, Rote Beete oder Tomatensoße ihre Spuren. Oft schafft es nicht mal die Spülmaschine, die unansehnlichen Verfärbungen zu beseitigen. Der Gebissreiniger allerdings schon! Löse zwei Tabs in Wasser auf und lasse es über Nacht in der Plastikbox oder -schüssel einwirken. Voilà, das Teil ist wieder sauber!

Saubermacher im Badezimmer

Haare und Schmutz können den Abfluss im Waschbecken verstopfen. Doch du musst nicht gleich zu chemischen Mitteln greifen, den Abfluss bekommst du auch mit einem Gebissreiniger wieder frei. Dafür löst du eine Tablette in heißem Wasser auf und schüttest das Gemisch langsam in den Abfluss. Dort muss es einige Stunden einwirken, weshalb du die Prozedur am besten abends vor dem Schlafengehen vollziehst. Am nächsten Morgen sollte sich die Verstopfung aufgelöst haben.

Die Toilette putzt wohl niemand gerne, vor allem, wenn sich darin Beläge wie Kalk und Urinstein festgesetzt haben. Doch hier kommt eine gute Nachricht: Ein Gebissreiniger-Tab kann das WC wieder zum Glänzen bringen! Gib zwei Tabs in den Abfluss und lasse es eine Weile sprudeln. Anschießend mit der WC-Bürste nachschrubben und zum Schluss den Spülknopf betätigen.

Wenn sich auf weißen Textilien wie Blusen, T-Shirts oder Gardinen ein Grauschleier gebildet hat, kann der Aktivsauerstoff im Gebissreiniger ihm den Kampf ansagen! Je nach Beladungsmenge und Verschmutzungsgrad gibst du vier oder fünf Tabs mit in die Waschmaschine und wäschst die Textilien wie gewohnt. Sehr hartnäckige Flecken kannst du zuvor mit einem aufgelösten Tab im Wasserbad vorbehandeln.

Mehr Strahlkraft für Ohrringe und Halsketten

LADE ...
©Bild von xaaranovack / pixabay

Wenn Silberschmuck lange gelagert wird, kann er „anlaufen“, also eine dunkle Patina bilden. Aber auch Schweiß, Haarspray, Sonnenmilch, Bodylotion oder Seife beim Duschen schaden den Lieblingsstücken. Reinige deinen Schmuck daher regelmäßig mit einem Ultraschallgerät oder einer Kombination aus Wasser und Spülmittel, um diesem Problem vorzubeugen. Ist es bereits passiert, kann ein Bad mit einer Gebissreiniger-Tablette wahre Wunder bewirken. Lasse deine Schätze über Nacht einweichen und poliere sie am nächsten Tag mit einem weichen Tuch. Schon glänzen sie wieder wie neu. Aber Achtung: Nur für reinen Silberschmuck verwenden! Edelsteine, Perlen oder ähnliche Kostbarkeiten könnten beschädigt werden.

Fazit

Manchmal sind Omas Hausmittel überraschend effektiv. Einige Tricks haben sich bis heute gehalten. Zum Glück, denn mit einem Gebissreiniger-Tab kannst du vielen Verschmutzungen im Haushalt zu Leibe rücken. Ärgere dich nicht mehr über eklige Ablagerungen in Vasen, verstopfte Abflüsse oder verkrustete Backbleche! Ein großer Pluspunkt ist auch der Preis, eine Anwendung kostet nur wenige Cent. Es lohnt sich also auch ohne dritte Zähne eine Packung dieser Saubertabletten daheim zu haben.

Gebissreiniger kann in Pulver- oder Tablettenform unter anderem in Supermärkten, Drogeriemärkten oder online erworben werden. Bekannte Marken sind Kukident, Corega, blend-a-dent, Protefix, Fittydent, Perlodent oder Dontodent.

Beim Auflösen des Tabs bilden sich im Wasser Mikrobläschen. Der dadurch freigesetzte Aktivsauerstoff entfernt Beläge und wirkt keimtötend.

Die Inhaltsstoffe variieren je nach Hersteller und Produkt. Häufig verwendete Inhaltsstoffe sind Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Potassium Carbonate, Sodium Carbonate, Sodium Carbonate Peroxide, TAED, Sodium Benzoate, PEG-180, Sodium Lauryl Sulfoacetate, PVP/VA Copolymer, Aroma, Subtilisin, CI 42090 und CI 73015.

Ein Gebissreiniger-Tab im Putzwasser kann Streifen und Schlieren auf Fenstern und Spiegeln verhindern. Jetzt darf die Sonne wieder scheinen!

Gebissreiniger kann bei Verschlucken gesundheitsschädlich sein und bei Kontakt mit dem Gesicht schwere Augenreizungen hervorrufen.

Quellen

https://www.genialetricks.de/gebiss-reiniger-tipps
https://ordentlichsauber.de/gebissreiniger
https://haushaltsfee.org/gebissreiniger-haushalt
https://www.berliner-kurier.de/ratgeber/gebissreiniger-die-wunderwaffe-im-haushalt-das-alles-bekommen-sie-mit-den-tabs-fit-und-sauber-li.224070

Bitte addieren Sie 1 und 6.
A
A
A