Treppenlifte im Außenbereich: eine oft übersehene Alternative

Wenn du eine Außentreppe hast, und aufgrund körperlicher Einschränkungen oder Mobilitätsprobleme Schwierigkeiten bestehen, diese Treppen zu bewältigen, kann ein Außenlift eine gute Lösung für dich darstellen. Es gibt verschiedene Arten von Außenliften für unterschiedlichsten Bedürfnisse und baulichen Vorrausetzungen. Im vorliegenden Artikel erhältst du einführende Informationen zu den wichtigsten Arten von Außenliften, ihre Vor- und Nachteile sowie Kosteneinschätzungen.

Inhaltsverzeichnis

Der klassische Treppenlift im Außenbereich

Ein Treppenlift im Außenbereich ist grundsätzlich vergleichbar mit Treppenliften Im Innenbereich, nur dass die Treppen hier im Freien zu überwinden sind. Ein Außenlift kann an fast jeder Art von Treppe angebracht werden, unabhängig von der Form oder Steigung der Treppe. Wie bei Innenliften besteht ein Treppenlift im Außenbereich aus einem Schienensystem, das an der Treppe befestigt ist, und einem Stuhl oder einer Plattform, die an oder auf der Schiene entlangfährt.

Vorteile eines Treppenlifts im Außenbereich

Der größte Vorteil eines Treppenlifts im Außenbereich ist, dass er es dir ermöglicht, sicher und einfach Treppen im Freien zu bewältigen. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass er im Vergleich zu Innenliften eher einfach zu installieren ist und in der Regel nicht viel Platz wegnimmt, ganz einfach, weil im Außenbereich meist mehr Platz ist. Ein Treppenlift im Außenbereich ist in der Lage, erhebliche Höhenunterschiede mühelos zu überwinden.

Nachteile eines Treppenlifts im Außenbereich: Wartungsbedarf

Ein Nachteil eines Treppenlifts im Außenbereich ist, dass er wetterbedingt anfällig sein kann. Wenn du in einer Region mit starkem Wind oder Regen lebst, kann erhöhter Wartungsbedarf anstehen. Auch kann ein Treppenlift im Außenbereich teuer werden, wenn er an einer sehr steilen Treppe installiert werden soll.

Rollstuhllift im Außenbereich

Ein Rollstuhllift im Außenbereich kann eine lebensverändernde Option sein, wenn du im Rollstuhl sitzt und eine Außentreppe überwinden musst. Der Lift besteht aus einer Plattform, auf der du und dein Rollstuhl Platz finden.

Vorteile eines Rollstuhllifts im Außenbereich

Ein großer Vorteil eines Rollstuhllifts im Außenbereich ist, dass er es dir ermöglicht, sicher und einfach Treppen im Freien zu bewältigen, auch wenn du im Rollstuhl sitzt. Ein weiterer Vorteil ist, dass er es dir ermöglicht, ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Mobilität zu bewahren. Genau wie der klassische Sitzlift ist ein Rollstuhllift im Außenbereich in der Lage, eine große Höhendifferenz zu überwinden.

Nachteile eines Rollstuhllifts im Außenbereich

Der Nachteil eines Rollstuhllifts im Außenbereich ist, dass er wetterbedingt anfällig und damit wetteranfällig sein kann. Wenn du in einem Gebiet mit extremen Wetterbedingungen lebst, kann es sein, dass du den Lift nicht das ganze Jahr über nutzen kannst. Außerdem kann ein Rollstuhllift im Außenbereich teurer sein als ein Lift im Innenbereich aufgrund der zusätzlichen Wetterbeständigkeit, die erforderlich ist.

Vor- und Nachteile von Plattformliften im Außenbereich

Vorteile eines Plattformlifts im Außenbereich

Ein Plattformlift im Außenbereich hat ähnliche Vorteile wie ein Rollstuhllift, aber er kann auch von Personen genutzt werden, die Schwierigkeiten beim Treppensteigen haben, aber nicht unbedingt auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Ein Plattformlift im Außenbereich ist in der Lage, eine große Höhe zu überwinden, und ermöglicht es dir, eine Vielzahl von Bereichen im Freien zu erreichen. Er ist wetterbeständiger als ein Rollstuhllift und kann mit weniger Wartungsaufwand meist das ganze Jahr über genutzt werden kann.

Nachteile eines Plattformlifts im Außenbereich

Ein Nachteil eines Plattformlifts im Außenbereich ist, dass er im Allgemeinen teurer ist als ein Treppenlift im Innenbereich, aufgrund der zusätzlichen Wetterbeständigkeit, die erforderlich ist. Ein weiterer Nachteil ist, dass er mehr Platz benötigt als beispielsweise ein Sitzlift im Innenbereich, was aber im Außenbereich in den meisten Fällen nicht ins Gewicht fällt.

Kosten für Treppenlift im Außenbereich

Die Kosten für einen Treppenlift im Außenbereich hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich des Modells, der Höhendifferenz, die überwunden werden muss, und der Art des Lifts, den du benötigst. Im Allgemeinen können Rollstuhllifte im Außenbereich teurer sein als Plattformlifte aufgrund der zusätzlichen Funktionen, die sie bieten. Die Kosten für einen Rollstuhllift im Außenbereich können zwischen 10.000 und 20.000 Euro liegen, während die Kosten für einen Plattformlift im Außenbereich zwischen 8.000 und 15.000 Euro liegen können.

Wusstest du schon?

In einigen europäischen Ländern sind Treppenlifte und Treppenaufzüge in öffentlichen Gebäuden gesetzlich vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität Zugang haben.

Fazit

Ein Treppenlift im Außenbereich kann ein großer Gewinn an Lebensqualität für Menschen sein, die Schwierigkeiten beim Treppensteigen haben oder im Rollstuhl sitzen. Es gibt verschiedene Arten von Außenliften, einschließlich Rollstuhlliften und Plattformliften, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Wenn du planst, einen Treppenlift im Außenbereich zu installieren, ist es wichtig, einen professionellen Installateur zu finden, der Erfahrung mit der Installation von Treppenliften hat und dir helfen kann, die beste Option für deine Bedürfnisse zu finden. Auch wenn die Kosten für einen Treppenlift im Außenbereich höher sein können als für einen Treppenlift im Innenbereich, kann er dir ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Mobilität im Freien bieten, was den Preis wert sein kann.

Bitte addieren Sie 1 und 2.
A
A
A